Tapeten Ideen: Kreative Möglichkeiten der Wandgestaltung

0

Mit gemusterten Tapeten Ideen im Bereich der Raumdekoration umzusetzen, galt lange Zeit als unmodern. Doch die Dominanz schlichter Raufaser-Tapeten, die einfarbig überstrichen werden, ist vorbei und immer häufiger werden wieder Mustertapeten für die Wandgestaltung ausgewählt.

Tapeten Ideen: Vielfältiges Angebot im Tapetenshop

Tapeten liegen wieder voll im Trend und das Angebot an unterschiedlichsten Designs, Farben, Strukturen und Materialien bietet für jeden Geschmack die passende Tapete. Welche Wohnidee man auch umsetzen möchte, im Tapetenshop findet man den perfekten Wandschmuck, der das Ambiente schön unterstreicht.

Auch die Wandgestaltung ist modischen Trends und kulturellen Unterschieden unterworfen. Während in den USA selten Tapeten als Wandbekleidung genutzt werden, hat das Schmücken der Wände mit gemusterten Tapeten in Europa seit Jahrhunderten Tradition. Ihren Ursprung hat diese Art der Wanddekoration in China und dem Orient und lange Zeit konnten nur Adelige oder reiche Bürger ihre Räume mit dem edlen Wandschmuck verkleiden.

Heute bringen Tapeten auf Wunsch Behaglichkeit in jede Wohnung. Mit Tapeten kann man einem Raum eine behagliche Atmosphäre verleihen und dafür sorgen, dass die Wände eine einheitliche Oberflächenstruktur erhalten. Das Tapetenmuster spiegelt individuelle Vorlieben wider und auf diese Weise tragen Tapeten sicherlich dazu bei, dass man sich in den eigenen vier Wänden wohlfühlt.

Das Comeback der Tapete ist außerdem damit zu erklären, dass aufgrund neuer Produktionstechniken und Materialien das Angebot sehr viel abwechslungsreicher geworden ist. In einem Online Tapetenshop können sich die Kunden umfassend über die verschiedenen Varianten informieren und erhalten viele nützliche Tipps zur Verarbeitung der Wandtapeten. Moderne Vliestapeten sind außerdem sehr einfach zu verarbeiten und ermöglichen auch Laien, selbst zu tapezieren und damit die Kosten für die neue Wandgestaltung in Grenzen zu halten.

In den Shops kann man sich inspirieren lassen und über die neuesten Tapetenmuster, Raumbilder und Strukturtapeten informieren. In den Tapetenshops kann man außerdem die Wirkung der Tapete an der ganzen Wand beurteilen, was ansonsten sehr schwierig ist. Vielleicht ist das genau die Inspiration, die man braucht, um eine extravagante Tapete zu wählen.

Tapeten liegen wieder voll im Trend und das Angebot an unterschiedlichsten Designs, Farben, Strukturen und Materialien bietet für jeden Geschmack die passende Tapete. (#01)

Tapeten liegen wieder voll im Trend und das Angebot an unterschiedlichsten Designs, Farben, Strukturen und Materialien bietet für jeden Geschmack die passende Tapete. (#01)

Tapeten Ideen: Welche Trends sind besonders angesagt?

Nie gab es so viele unterschiedliche Tapetenmuster und -strukturen. Tapeten sind alles andere als langweilig, sondern im Gegenteil dekorative Hingucker, mit denen man einem Raum einen völlig neuen Look geben kann. Passende Dekoartikel runden das weitere Gesamtbild ab.

Obwohl eigentlich alles erlaubt ist, was gefällt, gibt es doch immer wieder neue Trends:

  • Tapeten der 70er Jahre
  • Streifentapeten
  • Textil Imitationen und Steinoptik
  • Tapeten mit 3D-Mustern
  • Tapeten mit glänzenden Oberflächen
  • Fototapeten und abstrakte Muster
  • Tapeten im Gobelin Look

Neu ist außerdem der Trend hin zu Designer-Tapeten. Dieser Trend ist nicht eindeutig definierbar, denn die Gestaltung der Tapete hängt stark vom Stil des Designers ab. Oft kreieren die Künstler den Wandschmuck in einem Stilmix aus unterschiedlichen Epochen und verwenden für ihre Muster exklusive Farben, Oberflächen und Materialien.

Wer es glamourös und edel liebt, wird von den Tapeten mit Glanzeffekt begeistert sein. (#02)

Wer es glamourös und edel liebt, wird von den Tapeten mit Glanzeffekt begeistert sein. (#02)

Tapeten der 70er Jahre

Mit Tapeten im Retro-Design verleiht man dem Raum einen frischen Look. Die Auswahl an Tapeten Ideen aus den 70er Jahren ist groß und umfasst bunte, gestreifte, geometrische und schlichte Varianten. Oft sind diese Tapeten knallbunt und bringen ein Stück des unbeschwerten Lebensgefühls zurück. Wer den Retro-Look schön findet, aber nicht das ganze Zimmer schrill tapezieren möchte, kann eine einzelne Wand in diesem Stil gestalten und weitere Wände farblich passend uni tapezieren.

Gestreifte Tapeten sind absolut zeitlos und dennoch gibt es immer wieder neue Designs. (#03)

Gestreifte Tapeten sind absolut zeitlos und dennoch gibt es immer wieder neue Designs. (#03)

Streifentapeten

Gestreifte Tapeten sind absolut zeitlos und dennoch gibt es immer wieder neue Designs. Mit Streifentapeten können Räume optisch vergrößert werden und auch der umgekehrte Effekt ist möglich. Elegante Streifentapeten mit metallisch glänzenden Effekten sind perfekt für die Gestaltung von Wohnzimmerwänden und bunte Blockstreifen passen hervorragend in die Küche oder das Kinderzimmer. Mit Streifentapeten im Querformat werden interessante Effekte erzielt und einzelne Abschnitte mit diesem Muster zu tapezieren, bildet den perfekten Rahmen, um Leinwandbilder in Szene zu setzen. Besonders stilvoll wirken schwarz-weiße Streifentapeten.

Textil Imitationen und Steinoptik

Diese Tapeten faszinieren mit der optisch perfekten Imitation verschiedener Stoffe oder Materialien, obwohl sie sich glatt anfühlen. Teilweise werden auch Holzimitationen verwendet, die dem Raum einen rustikalen Look verleihen und kaum von echten Holzverkleidungen zu unterscheiden sind. Sehr angesagt sind Tapeten in Steinoptik, mit denen der Raum völlig verändert werden kann. Neben Tapeten, mit denen Mauersteine imitiert werden, gibt es auch Varianten, mit denen die Wand aussieht, als sei sie aufwendig mit Mosaikfliesen verziert. Andere Tapeten in Steinoptik lassen die Wand wie eine rohe Betonwand erscheinen und sind die perfekte Abrundung eines industriellen Einrichtungsstils. Auf derartig tapezierten Wänden kommen dekorative Leinwandbilder sehr gut zur Geltung.

 Sehr angesagt sind Tapeten in Steinoptik, mit denen der Raum völlig verändert werden kann. (#04)

Sehr angesagt sind Tapeten in Steinoptik, mit denen der Raum völlig verändert werden kann. (#04)

Tapeten mit 3D-Mustern

Mit 3D-Tapeten lassen sich die verblüffendsten Effekte erzielen. Fototapeten mit ausdrucksstarken Motiven holen wahlweise den Urwald, die Skyline einer Stadt, das Weltall oder eine Fantasielandschaft ins Zimmer. Aber auch geometrische Formen werden häufig für die Gestaltung von 3D-Tapeten verwendet, denn sie eignen sich hervorragend, um dreidimensionale Effekte zu erzeugen und dem Raum dadurch Tiefe zu verleihen und ihn optisch entscheidend zu vergrößern. Der digitale Fotodruck ermöglicht die Herstellung qualitativ hochwertiger Raumbilder. Mit diesen ausgefallenen Tapeten Ideen kann man seinem Zuhause eine ganz persönliche Note geben.

Tapeten mit glänzenden Oberflächen

Wer es glamourös und edel liebt, wird von den Tapeten mit Glanzeffekt begeistert sein. Glänzende Oberflächen erzielen wunderschöne Lichtreflexionen und geben dem Wandschmuck eine lebendige Anmutung, die sich je nach Lichteinfall verändert. Die Auswahl reicht von schlichten einfarbigen Tapeten, auf denen Leinwandbilder optimal zur Geltung gebracht werden können, bis zu exklusiven Designs mit geprägten Mustern oder strukturierten Motiven. Mit einer Glanztapete kann man eine besonders exklusive Wohnidee umsetzen und wenn man die Dekoartikel passend auswählt, ein luxuriöses Ambiente schaffen.

Mit den attraktiven Tapeten können Räume gezielt strukturiert und Möbelstücke in Szene gesetzt werden. (#05)

Mit den attraktiven Tapeten können Räume gezielt strukturiert und Möbelstücke in Szene gesetzt werden. (#05)

Fototapeten und abstrakte Muster

Abstrakte Muster verleihen der Wand einen modernen Touch und passen sehr gut zu einem designorientierten Einrichtungsstil. Oft werden für diese Tapeten Ideen geometrische Formen zu Ornamenten verbunden und dabei interessante dreidimensionale Effekte erzielt. Fototapeten mit abstrakten, großflächigen Mustern sind eindrucksvolle Raumbilder, die sofort beim Betreten des Zimmers die Blicke anziehen. Mit den attraktiven Tapeten können Räume gezielt strukturiert und Möbelstücke in Szene gesetzt werden. Motive mit hellen Farben eignen sich sehr gut für kleinere Räume. Diese Raumbilder werden meist mit schlichten Tapeten für die anderen Wände kombiniert und bieten tolle Möglichkeiten, jedes Zimmer besonders schön zu gestalten.

Tapeten im Gobelin Look

Neue Tapeten Ideen müssen nicht unbedingt cool und modern sein. Ein überaus dekorativer Trend sind Tapeten im Gobelin Look. Gobelins sind aufwendig hergestellte textile Bilder, mit denen schon im Mittelalter Wände großflächig verziert wurden. Moderne Druckverfahren machen es möglich, Vliestapeten im Stil eines Gobelins zu produzieren und damit einen besonders exklusiven Wandschmuck zu kreieren, der einen Raum im modernen Barockstil veredelt.

Mit Tapeten Ideen kann man eine Wohnung völlig neu gestalten. (#06)

Mit Tapeten Ideen kann man eine Wohnung völlig neu gestalten. (#06)

Kreative Wohnidee: Tapeten und passende Dekoartikel

Mit Tapeten Ideen kann man eine Wohnung völlig neu gestalten. Neben den besonders beliebten Fototapeten gibt es viele weitere Varianten. Moderne Materialien, allen voran Vlies, ermöglichen das einfache Anbringen der Tapeten. Online Tapetenshops bieten eine riesige Auswahl an kreativen Tapeten Ideen aus aller Welt, sodass wirklich jeder Deko-Fan die passende Tapete findet. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Klassiker wie Streifentapeten oder Tapeten mit floralen Mustern sind ebenso beliebt wie ausdrucksstarke Fototapeten, die eine ganze Wand in ein riesiges Wandbild verwandeln. Sehr gefragt sind außerdem individualisierte Fototapeten. Eigene Fotos werden dabei mit Hilfe digitaler Druckverfahren zu Tapeten verarbeitet.

Tapeten sind ein perfektes Gestaltungsmittel, mit dem man das eigene Zuhause in eine Wohlfühloase verwandelt. Stress und Hektik bestimmen den Alltag vieler Menschen und es ist deshalb nicht verwunderlich, dass die Wohnung für diese Menschen der ideale Rückzugsort ist, an dem neue Energie gesammelt wird. Die aktuellen Tapeten Ideen tragen wesentlich dazu bei, dass man seine vier Wände individuell gestalten kann und bieten für jeden Geschmack die passenden Tapeten. Knallig bunt oder lieber dezent pastellfarben? Großflächiges Muster oder zarte Pünktchen? Die Auswahl ist riesig und für jeden Wohnstil gibt es die passenden Tapeten.


Bildnachweis:©Shutterstock-Titelbild: KUPRYNENKO ANDRII  -#01: Alex Tihonovs -#02: Daria Minaeva  -#03: Vadym Andrushchenko -#04: ParvinMaharramov  -#05: alexilena_-#06: _ KUPRYNENKO ANDRII



Share.

About Author

Rebecca Liebig ist gerade im achten Monat schwanger. Voller Vorfreude auf ihr Baby genießen sie und ihr Mann die spannende Zeit. Von der ersten Übelkeit bis hin zu den Bewegungen ihres Mädchens halten sie alles fest. Schließlich möchte man sich später ja auch an diese Zeit erinnern. Bei der Planung des Kinderzimmers gehen die Vorstellungen zwar auseinander. In einem sind sich Rebecca und ihr Mann jedoch einig: Die aufregende Zeit wollen sie so richtig genießen. Rebecca plant, drei Jahre mit ihrer Tochter zu Hause zu bleiben. Auch ihr Mann möchte zwei Monate Elternzeit nehmen.

Comments are closed.