Selbst die Alarmanlage installieren

0

Bereits für ein paar Hundert Euro gibt es für Häuser und Wohnungen moderne Überwachungsanlagen und Warnsysteme. Alarmanlagen sind sehr wichtig, denn in Gewerbe- oder Privaträume wird in Deutschland alle zwei Minuten eingebrochen.

Innerhalb der letzten dreißig Jahre hat sich die Einbruchszahl verdoppelt. Alarmanlagen können genau dort ansetzen und diese starten schon bei wenigen Hundert Euro. Werden Alarmanlagen eingebaut, dann können bei allen Einbrüchen etwa 30 Prozent verhindert werden.

Die Alarmanlagen

Die Alarmanlagen sind dazu in der Lage, dass mehrere Aufgaben erfüllt werden. Einbrüche können durch Abschreckung verhindert werden und auch Umgebung und Polizei können benachrichtigt werden. In Deutschland kann geschätzt werden, dass nur etwa jedes zweihundertste Haus eine Alarmanlage besitzt. Verglichen dazu gibt es in den USA bei jeder fünften Immobilie eine Alarmanlage. In Frankreich und in England ist es immerhin noch jedes zehnte Haus.

Als Heimwerker eine Alarmanlage montieren

In der Regel werden Alarmanlagen von Profis angebracht, denn es ist oft nicht unbedingt leicht. Natürlich gibt es allerdings geübte Heimwerker, die dies auch gerne selbst in die Hand nehmen. Es stehen viele Kombinationsmöglichkeiten zur Auswahl und beispielsweise können Kameras angebracht werden. Wer etwas aufwendigere Alarmanlagen einbauen möchte, der sollte unbedingt etwas elektrische Kenntnisse besitzen.

Wer mit der Montage starten möchte, sollte auf jeden Fall die Bedienungsanleitung beachten. Zur Not gibt es allerdings beim Haus auch Attrappen für Kameras und diese sichtbaren Merkmale können Einbrechern zumindest Angst machen. Lieferanten für Alarmanlagen bieten sowohl Attrappen, als auch richtige Alarmanlagen.

Eine Alarmanlage installieren

Jeder sollte sich eine Alarmanlage im Haus installieren, denn für Wertgegenstände und für die Familienmitglieder kann so ein Gefühl der Sicherheit entstehen. Keiner kann ein Haus oder eine Wohnung schließlich rund um die Uhr bewachen und dies besonders nicht im Schlaf oder während dem Urlaub.

Jeder kann einfach eine Alarmanlage installieren und diese Investition lohnt sich auf jeden Fall. Alarmanlagen können dann Meldungen an gewisse Personen abgeben oder auch Signale abgeben. Die Alarmanlagen sind sehr laut und dann ergreifen die Einbrecher schnell die Flucht, Lieferanten bieten auch schon günstige Modelle.


Bildnachweis: ©sxc.hu – buzzybee

Über den Autor

Klaus Müller-Stern (25) studiert aktuell Maschinenbau, beschäftigt sich daneben jedoch schon lange mit allen Aspekten rund um Selbstständigkeit und Unternehmensgründung. Eloquent und scharfsinnig bringt er Themen wie Social Media oder den Finanzsektor auf den Punkt. Darüber hinaus blickt der passionierte Laufsportler in seinen Beiträgen hinter die Kulissen erfolgreicher Startup-Firmen.

Lassen Sie eine Antwort hier